Fasching in Millstatt

JO MEI – wir gratulieren dem Millstätter NarrenParlament, kurz MiNaPa, zu seinem Geburtstag. Es sind dann doch schon 20 Jahr, was schenkt man da? Am Besten passt, etwas in Blau und Gelb.
MiNaPa

MiNaPa

1994 gründete sich das Millstätter NarrenParlament in einer lustigen kleinen Runde. Damals hätte man sich noch nicht erträumen lassen, dass der Fasching am See so großen Anklang findet. Heuer schenken sich die Narren zum 20sten eine Uniform. Mit Hilfe des Promi-Schneiders Thomas Rettl und der Designerin Karin Loitzl kreierte man einen Gehrock im „Millstätter Karo“ in Blau und Gelb – wie das Logo.
Anlässlich des Jubiläums wurden auch alte geschichtsträchtige Rollen wieder mit neuem Leben erfüllt: In allen vier Sitzungen mit zahlreichen Zuschauern wurden diese Charaktere bestaunt und bejubelt. Hohen Besuch gab es heuer von unserer Partnerstadt Wendlingen aus Baden-Württemberg – auch sie wurde mit einem dreifachen JO-MEI begrüßt.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s