Ein Projekt mit Zukunft

Was hat ein Hotel in Kärnten mit der Raumfahrt und einem Taschenrechner gemeinsam? Beide setzten auf nachhaltige Energie. Und das bedeutet Sonnenschein nicht nur für die Gäste auf der Liegewiese, sondern für alle überall im Hotel.
Im vergangenen Jahr installierten wir eine Solaranlage – der nächste Schritt war für uns daher auch sonnenklar. Das Zauberwort heißt Photovoltaik. Hierbei wird Sonnenenergie direkt in elektrischen Strom umgewandelt. Unsere Photovoltaik-Anlage erzeugt genug Energie, um den täglichen Bedarf im Hotel abzudecken. Entsteht mehr Strom, als wir selbst benötigen, wird die überschüssige Energie an das öffentliche Netz abgegeben.
Ein Plan geht auf
Ein Geschäftspartner für das Projekt „Photovoltaik“, wurde rasch gefunden. Die bayrische Firma S-Tech spezialisiert auf energiebewusstes Bauen, hat das Rennen gemacht. Mit kleinen Verzögerungen, die unseren Zeitplan ein wenig auf den Kopf stellten, haben wir es schlussendlich doch geschafft. Ab jetzt liefern auch wir Grüne Energie bis zur Steckdose.
PS: Vielleicht sitzen Sie schon bald bei einer Tasse Kaffee auf unserer Seeterrasse und spüren die Kraft der Sonne.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s