Der neue Winzer auf unserer Weinkarte

Wir im Hotel Forelle sind sehr wählerisch – auch bei unseren Weinen.
Damit es ein Winzer in unser Sortiment schafft, muss er einiges leisten, wie das Weingut Ploder-Rosenberg.

Auf der Seeterrasse sitzen, die Sonne beim Untergehen beobachten mit einem fruchtig, leichten Glas Wein in der Hand: Für unsere Gäste ist das selbstverständlich. Damit das so bleibt, haben wir mit Familie Ploder einen guten Partner an der Seite. Mitten im Steirischen Vulkanland werden bei Ploder-Rosenberg zwölf Hektar Weinberge biodynamisch bearbeitet. 80 Prozent der Erzeugung sind Weißweine.
Mit gutem Gewissen genießen
Viele der Weißweine finden sich in unserer Karte wider. Weil wir für unsere Gäste nur das Beste bieten wollen, achten wir bei der Auswahl unserer Winzer auf Qualität und Nachhaltigkeit. Daher freut es uns besonders, dass das Weingut Ploder-Rosenberg in den vergangenen Jahren in die Top Liga der österreichischen Winzer aufgestiegen ist.
Kulinarik am See
Immer mehr Weingenießer sehnen sich nach dem Mehrwert an Genuss, welche die endschleunigten Weine von Ploder-Rosenberg bieten. Maria und Alfred Ploder sagen dazu: „Von Lebewesen lassen wir uns gerne inspirieren, nehmen Imaginationen wahr und spüren eigenen Intuitionen nach.“ Wenn Sie bei uns auf der Seeterrasse sitzen, können Sie das bei einer frischen Forelle aus dem Millstätter See und einem Glaserl Wein fühlen.
Ploder-Rosenberg-Familie

Ploder-Rosenberg-Familie

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s