Wir leben den Osterbrauch

Am Ostersonntag ist es wieder soweit. Das goldene Osterei wird gesucht, Eier werden gepeckt oder doch lieber gerollt. Wir im Hotel Forelle lassen unsere Gäste entscheiden und wem die Entscheidung zu schwer fällt, macht einfach überall mit und genießt anschließend eine typische Kärntner Osterjause.

Bevor wir auf die Suche des goldenen Ostereis der Forelle gehen, kurz aufgepasst! Jedes Jahr zu Ostern werden mehrere tausend Eier gefärbt und vor allem die Farbe ROT ist laut der Tradition die wichtigste. Das Ei selbst steht für Fruchtbarkeit und in der katholischen Kirche als Symbol für die Auferstehung Christi. Die Farbe Rot verkörpert das Blut Jesu und soll das Leben darstellen. Ostereier werden aber auch als Zeichen der Freundschaft verschenkt.
Wer noch mehr über die Kärntner Bräuche erfahren möchte, verbringt einfach ein paar schöne Urlaubstage in der Forelle und lässt sich von der stimmungsvollen Atmosphäre direkt am See begeistern.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s