Love is in the air …. und am Millstätter See

Haben Sie ihn nun auch? Den Ohrwurm, weil Sie gerade „Love is in the air“ gelesen haben? Sehr schön, denn genau diese Love-Stimmung brauchen wir jetzt. Aber warum? Es wird romantisch, und zwar, weil wir Ihnen nun Plätze der Liebe und Romantik rund um den Millstätter See vorstellen. Immerhin lässt gerade der Sommer die Schmetterlinge im Bauch aktiv werden und die lauen Abende am See sind einfach besonders romantisch. Also zurücklehnen, lesen und sich mit auf den Weg der Liebe nehmen lassen. 😊

Zweisamkeit unter dem Sternenhimmel

picknick-am-mirnock-20

Genießen Sie traute Zweisamkeit am Sternenbalkon.

Für manche ist das vielleicht kitschig, aber eigentlich ist es ziemlich romantisch – gemeinsam im Freien liegen und Hand in Hand den Sternenhimmel bestaunen. Wenn dann auch noch eine Sternschnuppe zu sehen ist, dann ist es perfekt – und nicht vergessen, dann sollten Sie und Ihr Schatz sich etwas wünschen 😉 Bei uns in der Ferienregion Millstätter See gibt es einen besonderen Platz, der dieses „Sterneschauen“ zum Thema hat. Die Rede ist vom „Sternenbalkon“. Er ist einer von insgesamt 7 Plätzen mit Geschichte und Aussicht am „Millstätter See Höhensteig“. Auf einer Anhöhe steht eine Holzliege für zwei, von der aus man dann den Sternenhimmel beobachten kann. Aber warum wird es dann als Sternenbalkon betitelt? Der Name leitet sich von der Spiegelung der Sterne im See ab. Er, der sog. Balkon, ist die Verlängerung des Weges, der optisch in den Millstätter See hineinführt. Abends haben die Besucher am Sternenbalkon das Gefühl, nach den Sternen greifen zu können.

Nehmen Sie Platz … auf der Bank im See

bank-im-see-2-1Ja, ja, Sie haben schon richtig gelesen. Wir stellen Ihnen nun eine Bank IM See vor. Ein paar Schritte über ein paar unbehauene Steinblöcke im Wasser, dann erreicht man sie, die Bank im Millstätter See. Diesen Platz der Sinnlichkeit findet man nur 2 Kilometer westlich von Döbriach in Ufernähe des Sees. Es ist keine gewöhnliche Bank aus Holz, wie sich das viele vielleicht vorstellen, nein, diese bank-im-see-1Bank im See beeindruckt zum einen mit innovativem Design, zum anderen mit der Konstruktion, wie sie im Wasser verankert ist. Mit dem Design sind die Form einer zum See und zu den Bergen hin geöffneten Muschelhälfte und die behagliche Sitzgelegenheit im Inneren gemeint. Während mal also die See- und Berglandschaft bestaunt, kann man die Füße im Seewasser baumeln lassen. Und was gibt es Schöneres, wenn man sich einen kleinen Picknickkorb mit Früchten und einem Gläschen Sekt mitnimmt und das dann in trauter Zweisamkeit und inklusive Panorama-Blick (und vielleicht sogar noch bei einem Sonnenuntergang) genießen kann? Das ist doch wirklich romantisch.

Machen Sie sich auf den Weg der Liebe

wall-of-love-5-1Die Wege der Liebe sind oft unergründlich, ja, das kennt vermutlich jede und jeder nur zu gut. Aber heute möchten wir Ihnen einen Weg der Liebe vorstellen, der nur Schönes mit sich bringt, der konkret vorgegeben ist, ein Ziel hat und der mehr als nur die Gefühlswelt betrifft. Die Rede ist hier von einem Wanderweg in den Nockbergen, in der Ferienregion Millstätter See. Der Weg der Liebe, auch Sentiero dell’Amore genannt, beginnt bei der Schwaigerhütte auf 1.625 m Seehöhe (auch mit dem Auto erreichbar) und führt auf einem 8,5 km langen Weg über sanfte Grasberge zur Lammersdorfer Hütte auf 1640 m. Gesamt benötigt man für die Strecke rund 6 Stunden (inkl. Pausen) und bewältigt 275 Höhenmeter. Die erste Station ist die Alexanderhütte (1.786 m) und die Wall of Love, dann geht es weiter zum Granattor (2.066 m) und der letzte Abschnitt führt dann hinunter zur Lammersdorferhütte.

millstaetter-see-bank-am-weg-der-liebe-1-1

Am Weg der Liebe genießen Sie eine traumhafte Aussicht und tolle Glücksmomente.

Die Wegbegleiter bei dieser Wanderung sind besonders und etwas anders: Neben Almblumen und Schmetterlingen kommen Sie während dem Wandern auf dem Weg der Liebe an 7 Plätzen und 7 Fragen zu den zwischenmenschlichen Gefühlen vorbei. Fragen wie „Wie habt ihr euch kennengelernt? Was gibt eurer Beziehung Kraft? Was schätzt du an deinem Partner am meisten? Unsere Liebe ist…“ u. s. w. machen das Wandererlebnis einzigartig. Ebenso werden Sie von sogenannten „Feuersteinen der Liebe“, genauer gesagt von rubinroten Granatsteinen, begleitet. Finden Sie nicht auch, dass das eine Wanderung der anderen, aber wirklich romantischen Art ist? Wir empfehlen sie Ihnen wirklich von ganzem Herzen.

buch-am-weg-der-liebe

Hier geht’s zu den schönsten Zitaten des Weges der Liebe….

So, nun ist die Frage: Wie viel „Love is in the air“ haben Sie gespürt? So viel Liebe, dass Sie am liebsten gleich zu uns in das Kärntner Land, zu uns in das Hotel am See****Die Forelle kommen möchten? Sehr schön, denn wir sind bereit und freuen uns auf Ihren Besuch.

Herzlichst,

Ihre Stefanie Aniwanter
Mit dem gesamten Forelle-Team

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s